German English French Italian Portuguese Russian Turkish

Social Bookmarks

FacebookTwitterGoogle BookmarksLinkedin

PC-Visit-Zugang

Kunden-Modul pcvisit Support 15.0 starten

Wirkprinzipien der RVA

 

Szenarium: Geschlossene Tür

Durch den 50 Pa ± 10%  (EN 12101-6) betragen­ den Überdruck kann der Rauch durch die Spalten der Türen nicht in den Treppenraum gelangen. Sehr hohe Luftgeschwindigkeiten im Bereich der Spalten verhindern, dass Rauch aus dem Brandraum entweicht.

 

 

 

 

 

Szenarium: Geöffnete Tür

Eine optimal ausgelegte Rauch-Verdrängungs­-Anlage verhindert durch große Luftvolumen­ströme das Einströmen von Brandrauch in den Treppenraum. Der Rauch wird bei Vorhandensein von Abströmöffnungen aus dem Brandraum gedrängt.